Kroatien

Herzlich willkommen zur Fachgruppe Internationale Zusammenarbeit – Kroatien

Unsere Fachgruppe ist für alle offen, die sich für interkulturelle Kommunikation, und im Speziellen Mediation im Bereich Deutschland, Österreich, Schweiz – Kroatien interessieren.

Fachgruppensprecherin

Tajana Tischka, M.Sc.
E-Mail: fg-hr(at)mediation-dach.com

Ich bin in Zagreb geboren und in Kroatien und Österreich aufgewachsen. Studium der Elektrotechnik in Wien. Nach vielen Jahren der Arbeit in der IT in internationalen Teams habe ich beschlossen, mich mehr mit den Menschen und weniger mit der Technik zu beschäftigen und bin heute diplomierter Coach, diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und Mediatorin.

Besondere Anliegen sind mir Toleranz und Akzeptanz des Anders-Seins. Kommunikation ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil, und diese besteht aus

–     sich äußern, und
–     wahrgenommen werden

und vice versa.

Eine Maxime der Mediation ist für mich daher:

Audiatur et altera pars. – Auch die andere Partei soll gehört werden
(Maxime, die auf Römisches Recht zurückgeht)

Ziele der Fachgruppe

  • Förderung des Mediationsgedankens bei der BKS- und der deutschsprachigen Bevölkerung.
  • Verständigung im Außerstreitverfahren zwischen deutschsprachigen und BKS-sprachigen Parteien.
  • Vernetzung und Erfahrungsaustausch zwischen Mediatorinnen und Mediatoren und Mediationsinteressierten, die international bzw. interkulturell arbeiten.
  • Entwicklung der Mediationslandschaft.

Kroatien

Um Ihnen einen Eindruck des Landes, aus dem ich stamme, zu vermitteln, hier einige Impressionen aus Kroatien:

 

Kroatiens Hauptstadt Zagreb. Erste schriftliche Erwähnung der Stadt datiert aus dem Jahr 1094.

Zagreb ist heute das administrative, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Kroatiens. Hier ein Luftbild der Altstadt Kaptol mit der Kathedrale und einem Teil der Befestigungsmauer mit ihren Türmen.

Schloss Varaždin, Zagorje. Varaždin liegt im Nordwesten Kroatiens. Die Stadt wird das erste Mal 1181 erwähnt. Heute befindet sich im Schloss das Stadtmuseum.

Kroatien liegt an der Adria und hat 1246 Inseln. Brač ist eine davon, gelegen in Dalmatien.

Genau auf dieser Insel habe ich auch einen sehr symbolträchtigen Ort gefunden. Der Baum auf dem Bild zeigt, wie das Leben so verlaufen kann. Viele Hindernisse, und doch wächst der Baum weiter und strebt nach Höherem.

Die Tür ist offen und das Kreuz erinnert an Werte wieGemeinschaftIm-Fluss-bleiben, oder Nächstenliebe, deren Basis die Akzeptanz des Anderen ist.

Mediation

Und das sind auch Werte, die die Basis fürjegliche Art guter Kommunikation, und damit auch für die Mediation bilden.

In der Mediation betrachten wir immer auchdas, was hinter einem Konflikt steckt; Bedürfnisse und Verletzungen, die in der Tiefe der Seele stecken. Und die Seele ist etwas Wertvolles, Beachtenswertes, fein und fragil – genauso wie die Koralle im Bild links.

Wir treffen uns, um diese Werte zwischen Menschen und Kulturen zu fördern.

Downloads

Vortrag FG-Kroatien, Internationale Mediationstage 2014, Hamburg
PowerPoint-Vortrag herunterladen

Kontakt

Wenn Sie zur Fachgruppe Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies unter fg-hr(at)mediation-dach.com tun.