Kunst und Mediation

Fachgruppensprecher:

Nicole Leidenfrost
E-Mail: fg-kunst(at)mediation-dach.com
Tel.: + 49 (0)162 10 44 600

Natascha Germane
Fachgruppe Kunst und Mediation, DACH – Wien
E-Mail: natascha_germane(at)hotmail.com
Tel.: +43 69917168298

Weitere Infos: www.natascha-germane.com

Kunst und Mediation

Die Fachgruppe Kunst und Mediation ist offen für Menschen, die sich für Mediationskompetenz interessieren (Mediatoren, Mediationskunden, Führungskräfte, die Mediationskompetentz im Alltag anwenden…) und die Aspekte der Kunst in ihre Mediationen integrieren möchten und für

Kunstschaffende und – Kunstinteressierte, Kunstsammler und – genießer, die sich für Mediation und Mediationskompetenz interessieren.

Kunst für Mediation

Kunst ist ein praktikables Mittel um Konflikte und ihre Lösungen sichtbar zu machen bzw. vor Augen zu führen. Der Dialog führt über das Medium Bild. Es gibt die Möglichkeit dieses selber zu erstellen oder gemeinsam ein anderes zu betrachten, die Kunst an sich öffnet Türen zu Gefühlen. Menschen staunen immer wieder, was andere Menschen äußern, wenn sie Kunstwerke betrachten. Die Bilder treten in Dialog mit dem persönlichen Erleben des Betrachters, über das der Betrachter dann oft das Gespräch sucht. Manchmal sind es nur kleine Bemerkungen, doch für alle Beteiligten ist das jedes Mal ein sehr spannendes und beeindruckendes Erlebnis.

 

Mediation für Kunst

Kunstschaffende, Kunstinteressierte, Kunstsammler und andere Kunstfreunde profitieren von Mediation und Mediationskompetenz in vielfacher Weise: gerade für Künstler, die mit ihren Werken auf unterschiedlichste Weise ihr Innerstes zeigen, Emotionen ausdrücken, ihrem Kunstverständnis Raum geben oder sich auf eigene Weise abgrenzen, ist die Beschäftigung mit Mediation und Medi

ationskompetenz eine große Bereicherung. Im Umgang der unterschiedlichen Interessengruppen miteinander bieten Mediation und Mediationskompetenz neue Möglichkeiten der Verständigung und des Verstehens.

Die Fachgruppe Kunst und Mediation heißt Sie sehr herzlich willkommen, wenn Sie in dem spannenden Feld zwischen Kunst und Mediation Austausch und win-win für Ihr Kunstverständnis und Ihr Mediationsverständnis und damit für innovative Neuschöpfungen insgesamt suchen.

Weitere Infos: www.nicole-leidenfrost.de