Vorfreude und Mediation

Fachgruppensprecher:

Wolfgang Hachmann
E-Mail: fg-vorfreude(at)mediation-dach.com

Inhalte:

Wir, die Fachgruppe Vorfreude und Mediation laden alle Menschen ein, die sich mit den Schnittstellen aus Vorfreude und Mediation beschäftigen möchten, zu uns zu kommen. Wir beschäftigen uns mit drei Themenbereichen:

1. Vorfreude allgemein
– was ist Vorfreude
– was macht uns Vorfreude
– wie entsteht Vorfreude und welche Erfahrungen haben wir mit dem gesamten Themenbereich Vorfreude bisher gemacht?

Lebendiger Erfahrungsaustausch in der Fachgruppe, Brainstorming und gemeinsames Lachen führen zu interessanten Erkenntnissen.

2. Vorfreude und Mediation
Welche Erfahrungen haben unsere Mediationsklienten im Hinblick auf Mediationstermine mit dem Thema Vorfreude bisher gemacht? Wie können wir die Vorfreude auf Mediationstermine unterschtützen? Welche Inspiration brachen unsere MediatInnen, um Ihre Vorfreude (noch besser als bisher) entdecken und genießen zu können?

3. Vorfreude und Mediation im Spektrum der Emotionen
Womit hängt Vorfreude noch zusammen? Wie spielen Aspekte wie Aufschieberitis, Angst, Sorge, Befürchtungen, Erfahrungen, Erinnerungen in den Bereich der Vorfreude hinein – und was können wir daraus lernen?

Unsere Treffen

1. Begrüßungsrunde – und ein herzliches Willkommen an die Neuen

2. Austausch – Vorfreude auf Mediation – und Vorfreude allgemein: Was wissen / fühlen / erleben wir im Kontext Vorfreude? Was können wir tun, damit (potenzielle) MediationsklientInnen noch mehr Vorfreude auf Mediaton empfinden?

3. Abschlussrunde – und Vorfreude auf das nächste Mal. (Anschließend ggf. gemeinsames Getränk – meist im bunten St. Georg)

Herzlich Willkommen!

Anmeldungen unter: fg-vorfreude(at)mediation-dach.com