18. Internationale Mediationstage 2019 - 15. -18. Juni 2019 in Hamburg

Schwerpunkt: Mediation, Mediationssupervision und Stimme

Erleben Sie exzellente Expert*innen und inspirierende Impulse zum Thema Mediation, Mediationssupervision und Stimme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, mit Mediationsball, Winwinno-Preisverleihung..

Programm

Die Internationalen Mediationstage finden rund um den Internationalen Tag der Mediation - 18. Juni - statt. Seit ca. 2 Jahrzehnten einmal jährlich. Sie bieten dabei zahlreiche Möglichkeiten zur Vernetzung, Inspiration sowie zur Fort- und Weiterbildung.

Stimmen zu den Internationalen Mediationstagen:

„Das Wichtigste an den Internationalen Mediationstagen? Das sind für mich die Menschen, die sich hier treffen... Ich interessiere mich für Mediation seit acht Jahren –und seitdem habe ich den Termin erst zwei Mal verpasst.“

„Seit ich zum ersten Mal dabei war, als die Praxisgeschichten aus der Welt der Mediation erzählt wurden, bin ich vom Thema Mediation fasziniert. Ich habe für unser Unternehmen jetzt erstmalig eine Mediation beauftragt. Die Mediatorin war meine Sitznachbarin beim Praxistag.“

Auch 2019 beginnen wir wieder mit dem traditionellen Mediationsball. Dieser findet am 15. Juni im Gartensaal mit Sommerterasse des Baseler Hofs in Hamburg statt.